Aktuelles / Aktuelles

Wer für die Feiertage noch das kulinarische besondere Etwas sucht, der wird in der Zott Genusswelt in Asbach-Bäumenheim mit Sicherheit fündig. Nicht nur alle nationalen und internationalen Produkte der Mertinger Molkerei erhält man hier, sondern auch viele Köstlichkeiten von nah und fern für ein gelungenes Ostermenü.

„Besonders in unserem Marktbereich können sich unsere Kundinnen und Kunden mit Erlesenem für die Feiertage eindecken“, erklärt Store-Manager Markus Juschtzak mit Blick auf das Sortiment, das zur Osterzeit mit allerlei außergewöhnlichen Spezialitäten glänzt: Zum Beispiel die piemontesische Käsekreation Cremoso al tartufo, die nach Infusion eines gealterten Gorgonzolas mit getrockneten Trüffeln intensiv cremig direkt aus dem Laib an der Käsetheke geschöpft wird. Oder der traditionell heiß geräucherte Osterschinken von Metzgermeister Dominik Stegmiller von der gleichnamigen Landmetzgerei in Meitingen, der mit seiner regionalen Fleischherkunft, der handwerklichen Herstellung und seinen reinen Naturgewürzen überzeugt.

Herausragende Qualität bietet die Bäckerei Heinrich in Erlingshofen, die bis heute in einer kleinen Backstube die alte Handwerkstradition mit wenig Technik und viel Fachwissen weiter leben lässt und täglich die Zott Genusswelt mit frischem Brot beliefert. Hauseigener Sauerteig, lange Teigruhe, keine Farb- und Konservierungsstoffe, keine künstlichen Zusätze sowie insektizid- und glyphosatfreie Saaten und Körner aus der Region zeichnen die Meisterbäckerei aus. Als besondere Gaumenfreude und zum attraktiven Angebotspreis bietet die Zott Genusswelt exklusiv das herb-würzige Löwenzahnbrot für die Feiertage an.

Allen Fleischliebhabern empfehlen die Fachberater ausgewählte Fleischstücke Auchsesheimer Strohrinder von der Familie Kleinle an. Die weiblichen Jungtiere leben im Außenklimastall, können sich frei bewegen und werden mit gentechnikfreiem Futter aus eigenem Anbau gefüttert. Frisches Freilandgeflügel von kleinen Familienbetrieben aus Frankreich, wie Maishähnchen, ganze Enten oder Perlhuhnbrüste, rundet das Fleischangebot für die Feiertage ab.

Außerdem dürfen sich die Genusswelt-Kunden über feinste Lachsforellen, Saiblinge und Forellen freuen. Diese kommen aus der Rothal-Forellenzucht und Räucherei in Horgau und werden behutsam nach alter Tradition im Steinofen über Buchholz geräuchert.  

Erlesene Weinauswahl und edle Brände

Weinspezialist Christian Dargel empfiehlt den Kunden der Genusswelt für die Feiertage eine Auswahl an Weinen des bekannten Pfälzer Winzers Markus Schneider. Der junge Winzer hat mit seinen Weinsorten „Ursprung“ und „Kaitui“ eine der erstaunlichsten Erfolgsgeschichten im deutschen Weinbau geschrieben. Überzeugen Sie sich selbst! Doch auch die Region hier brilliert mit herausragenden Tropfen, etwa Bränden und Likören von der Destilliere Zott aus Ustersbach. Speziell für die Osterzeit wurde nach alter Rezeptur ein Eierlikör exklusiv für die Zott Genusswelt kreiert.

„Unser Markt ist auf jeden Fall einen Besuch vor den Feiertagen wert“, verspricht Store-Manager Markus Juschtzak, „sei es für das Festtagsmenü im kleinen Kreis oder für einen besonders kulinarischen Genussmoment“. Die Zott Genusswelt mit ihrem Markt und Outlet hat im Rahmen der aktuell gültigen Regelungen regulär für Sie geöffnet. Das gesamte Team freut sich auf Sie.